Vita

Marlene Kammerer, M.A., ist seit Februar 2010 ehrenamtliche Mitarbeiterin des Instituts für Sozialstrategie. In dieser Zeit war sie zunächst federführend für die Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit und des Internetauftritts verantwortlich und seit Beginn 2012  überwiegend mit der Geschäftsführung des IfS betraut. Seit Januar 2014 konzentriert sich Frau Kammerer im Rahmen einer Promotion nun auf ihre akademischen Studien und ist deshalb in eingeschränktem Maße als freie Mitarbeiterin für das IfS tätig.

Frau Kammerer studierte Politikwissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie an der Ludwig-Maximilians Universität in München (2004-2009). Im Schwerpunkt beschäftigte sie sich mit Fragestellungen der vergleichenden Systemforschung und der internationalen Politischen Ökonomie und setzte sich im Rahmen ihrer Magisterarbeit mit dem Phänomen regionaltypischer Regierungssysteme auseinander. Im Rahmen eines Masterprogramms (2011-2013) an der Forschungsstelle für Umweltpolitik (FU Berlin) spezialisierte sich darüber hinaus auf umweltpolitische Problemstellungen. Seit 2014 promoviert Frau Kammerer an der ETH Zürich zum Thema Klimapolitik.

(Stand: Mai 2014)

Download

Lebenslauf M.Kammerer IfS

Tätigkeit

Freie Mitarbeiterin

Fachgebiete

GLOBALE ZIVILGESELLSCHAFT

NACHHALTIGKEIT & UMWELT

WIRTSCHAFT

Kontakt

mail: marlene.kammerer[at]institut-fuer-sozialstrategie.de

fon: