Kategorie: Externe Veröffentlichung

Zu finden sind hier Beiträge, die beim IfS an zweiter Stelle veröffentlicht werden, aber relevant für das Thema ‚Globale Zivilgesellschaft‘ sind. Einen Verweis auf die Originalquelle finden Sie stets unter dem Titel.

Gesetz

Das Gesetz und seine Anwendung durch die öffentliche Verwaltung

April 2016 Das Gesetz und seine Anwendung durch die öffentliche Verwaltung aus: Christian Starck, Woher kommt das Recht?, Mohr Siebeck, Tübingen 2015, S. 43 - 52 get pdf: Das Gesetz und seine Anwendung I. Das Gesetz Wenn man über das Gesetz spricht, geht es zunächst um das Verhältnis von Gesetz und...

/ 17. April 2016

REVISTA ANTIOQUEÑA DE ECONOMÍA Y DESARROLLO – RAED

INFORME DE LA ECONOMÍA ANTIOQUEÑA 2014 Mai 2015 REVISTA ANTIOQUEÑA DE ECONOMÍA Y DESARROLLO – RAED get pdf: REVISTA ANTIOQUEÑA DE ECONOMÍA Y DESARROLLO – RAED PRESENTACIÓN Para 2014, la economía de Antioquia creció 4,5 %, superior al 4,2 % estimado inicialmente. Este mayor crecimiento obedeció a la recuperación de...

/ 9. Mai 2015
Kooperationsprojekte

Kooperationsprojekte

Abstract [de]: In Politik, Wirtschaft und Gesellschaft gibt es unterschiedlichste Interessen und bürokratische Hürden. Die Flüchtlingskrise schweißt viele Beteiligte zusammen. CSR Magazin hat sich verschiedene Formen der Zusammenarbeitend Kooperationsprojekte im Osten und Westen der Republik angeschaut. April 205 Kooperationsprojekte Gutes gemeinsam tun get pdf: Kooperationsprojekte Erschienen in: CSR Magazin 04/2015,...

/ 8. April 2015
Banken

Das Geld und das Nichts

Abstract [de]: Noch vor zwanzig Jahren wäre es so gut wie niemandem eingefallen, das gesamte System der Geschäftsbanken über die Geldschöpfung eines systematischen - wenn auch nicht als solchen erkannten - Verbrechens zu zeihen, welche Ursache für die gegenwärtige soziale Misere zu sein scheint. Dieser Trend scheint sich heute immer mehr...

/ 27. Oktober 2014

Markenkern Qualität

Abstract [de] Wird der Markenkern christlicher Krankenhäuser mit dem Stichwort „Qualität“ gekennzeichnet, muss mehr gemeint sein als die allgemein übliche Trias von Struktur-, Ergebnis- und Prozessqualität im medizinischen, pflegerischen und organisatorischen Handeln. Worin aber sollte ein möglicher christlich-spiritueller Mehrwert im Kontext der „Qualität“ von Krankenhäusern bestehen können?   September 2014...

/ 23. September 2014
Rollatoren
Hemel

Interview: Ulrich Hemel in der Spreezeitung

Abstract [de]: Ulrich Hemel spricht in der Spreezeitung über seine neue Monographie 'Die Wirtschaft ist für den Menschen da. Von Sinn und Seele des Kapitals. Januar 2014 Interview: Ulrich Hemel in der Spreezeitung get pdf: Interview Ulrich Hemel in der Spreezeitung Spielt Wirtschaft noch die Rolle, die ihr zugeteilt ist,...

/ 7. Februar 2014
Zeitung

Wo sind die Grenzen der Solidarität im Gesundheitswesen? Vollkasko- oder Gesundheitsteilkasko-Versicherung

"Über den Tellerrand gedacht" - Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel schreibt für das Magazin der BKK ESSANELLE Düsseldorf, 1/2014 , bei well - Das Magazin der BKK ESSANELLE Read More

/ 6. Februar 2014
CSR

Interview: Ulrich Hemel mit csr-news

Abstract [de]: Ulrich Hemel im Interview mit csr-news.net über seine Monographie Die Wirtschaft ist für den Menschen da. Vom Sinn und Seele des Kapitals (2013). August 2013 Die Wirtschaft ist für den Menschen da Zukunftsstrategie für die globale Zivilgesellschaft get pdf: Interview Hemel und csr-newsoder http://csr-news.net/main/2013/12/04/die-wirtschaft-ist-fur-den-menschen-da-zukunftsstrategie-fur-die-globale- zivilgesellschaft/ Laichingen (csr-news) >...

/ 7. Dezember 2013
Missverständnis

Über ein moralisches Missverständnis

Abstract [de]: Kann etwas sozial sein, was dem Grundsatz der Gleichbehandlung offensichtlich widerspricht? Ja, kann es. Ulf D. Posé über das Verhältnis von Individuum und dem sozialen Grundsatz der Gleichbehandlung. August 2013 Moralisches Missverständnis: Wir müssen alle gleich behandeln Erschienen in: managerSeminar, Heft 185, August 2013 get pdf: Moralisches Missverständnis...

/ 7. August 2013