Kategorie: Wirtschaft

Wirtschaften als zweckgerichtetes Handeln unter der Bedingung von Knappheit, das erfordert auch ethische Prinzipien. Daher geht es in diesem Forschungsschwerpunkt um Fragen der Wirtschaftsethik und der Wirtschaftsanthropologie. Dabei geht es nicht nur um Konkurrenz und Wettbewerb, sondern zentral auch um Kooperation.

Schuldenkönige

Schuldenkönige und Insolvenz

Abstract [de]: Meine Erfahrung mit Schuldenkönigen wird sich mit Sicherheit auch in anderen Familien und Klein- und mittelständischen Unternehmen finden lassen: Ein oder auch mehrere Kunden zahlen nicht. Und so soll dieser Ausgangspunkt auch gleichzeitig der Beginn eines großen und schweren Kampfes gegen Ungerechtigkeit und den Werteverfall von Anstand und...

/ 17. April 2017
Wirtschaftsethik

Versuch, über Wirtschaftsethik und den Werteverfall zu berichten

Abstract [de]: Als ich vor einiger Zeit von Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel gebeten wurde, einen Artikel über Wirtschaftsethik zu verfassen, habe ich natürlich sofort zugesagt. War ich doch selbst Opfer fehlender Wirtschaftsethik. Doch damit fing das Dilemma auch schon an. Ich musste mir die Fragen stellen: Für wen schreibe...

/ 11. April 2017
Caidance-R

Caidance-R

Abstract [de]: CAIDANCE-R ist eine Kompetenzanalyse für Flüchtlinge mit dem Ziel schneller Arbeitsaufnahme von hr-diagnostics, Stuttgart, und wird unter der Regie von Innen-, Wirtschaftsminister und der Bundesagentur für Arbeit seit Sommer 2016 im Saarland eingesetzt. November 2016 Caidance-R: Eine überfachliche Kompetenzanalyse von Flüchtlingen CAIDANCE-R ist eine Kompetenzanalyse von Flüchtlingen mit dem...

Rohstoffgewinnung

Rohstoffgewinnung und inklusive Entwicklung – ein Widerspruch?

Abstract [en]: If resource-based profits, which are invested into the industrial, social or health sector, are awarded with tax credits, resource extraction can be combined more efficiently with inclusive development and the reduction of corruption. Abstract [de]: Wenn für rohstoffbasierte Gewinne dann Steuergutschriften erteilt werden, wenn diese in industrielle, sozial-...

/ 24. Juli 2016
kaufen

Warum es sinnvoll ist Zeit zu „kaufen“ und welche Rahmenbedingungen zu schaffen sind

Abstract [de]: Auch wenn sich in den letzten Jahrzehnten in Bezug auf die Arbeitsbedingungen in Deutschland einiges getan hat, sind die Möglichkeit neue Ideen zu denken noch lange nicht ausgeschöpft. Wenn von einer Work-Life-Balance und von einem Arbeitssinn die Rede ist und diese nicht nur theoretisch debattiert werden sollen, müssen...

/ 9. März 2016

Eurobonds 2.0 – Wege aus der organisierten Verantwortungslosigkeit

Abstract [de] Auch wenn die europäische Schulden- und Finanzkrise angesichts neuer globaler Herausforderungen weitgehend aus den Medien verschwunden ist, steht die EU noch immer vor gewaltigen Herausforderungen. Durch eine Einführung von „Eurobonds 2.0“ könnte die finanzielle Stabilität wie auch der politische Zusammenhalt des Staatenverbundes gestärkt werden.   Februar 2016 Eurobonds...

/ 23. Februar 2016
leaders

Why do we have fewer Good Leaders?

Abstract [en]: People all over the world wonder why there are so few good leaders who command trust and deliver results. Has the quality of leadership declined or have we become more demanding? Most likely, a bit of both. November 2015 Why do we have fewer Good Leaders? Author of...

/ 10. November 2015
Arbeit

Ethische Fragen der Arbeit

Abstract [de]: Wenn wir uns über ethische Dilemmata der Arbeit unterhalten wollen, bleibt uns nichts anderes übrig, als bewusst einmal über (1) Grundfragen der Arbeit nachzudenken. Welche Definition von Arbeit haben wir? Welches Bild von Arbeit schwebt uns vor? Anschließend wird das Thema einmal (2) aus der Perspektive der Gesellschaft,...

/ 8. September 2015
Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer und Unternehmensnachfolge – was ist gerecht?

Abstract [en]: The Inheritance Tax is, at the same time, the most just and unjust of all taxes. On the one hand, it means the taxation of after-tax assets. On the other hand, it promotes non-performance-related privileges… Abstract [de]: Die Erbschaftssteuer ist zugleich die gerechteste und die ungerechteste aller Steuern....

/ 8. Juli 2015
Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer und Unternehmensnachfolge – was ist gerecht?

PRESSEMITTEILUNG: Juli 2015 Juli 2015 Erbschaftssteuer und Unternehmensnachfolge- was ist gerecht? Lösungsweg durch die zeitweilige Umwandlung gestundeter Erbschaftssteuer in stimmrechtslose Kapitalanteile des Staates  Die Erbschaftssteuer ist zugleich die ungerechteste und die gerechteste aller Steuern. Handelt es sich einerseits um die Versteuerung bereits versteuerten Vermögens, wirkt sie andererseits leistungsunabhängigen Privilegien entgegen....

/ 7. Juli 2015