Schlagwort: Wirtschaft

Fremde

Rationalität und Irrationalität von Geld und Kapital

Abstract [de]: Ulrich Hemel setzt sich in diesem Vortrag mit dem anscheinenden Binarismus von Rationalität und Irrationalität in Bezug auf Geld und Kapital auseinander und argumentiert, dass es sich hierbei nicht um eine unüberwindbare Gegensätzlichkeit handelt. Vielmehr stellen beide jeweils „eine Seite der Medaille dar“ und die Frage ist eher,...

/ 13. Oktober 2017
Nicaragua

Entwicklung der deutsch-lateinamerikanischen Wirtschaftsbeziehungen

Abstract [en]: Since 2004, Latin America's gross domestic product (GDP) increased at an above average pace. This has also led to intensified economic relations between Germany and Latin America. In particular, foreign direct investments (FDI) developed positively. In 2004, Latin America hold a share of 2.0% in total German outward...

Werkstattbericht des Kompetenzbereichs Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt des Instituts für Sozialstrategie

Der Leiter des Kompetenzbereichs Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt am ifs, Jean-Paul Kühne, berichtet über den stattgefundenen Begegnungstag am 29. Juli 2016.   August 2016 Werkstattbericht des Kompetenzbereichs Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt des Instituts für Sozialstrategie zum Begegnungstag am 29.07.2016 Je mehr Dialoge institutionell verankert sind, die Teilnehmer benannt werden z....

/ 12. August 2016
Rohstoffgewinnung

Rohstoffgewinnung und inklusive Entwicklung – ein Widerspruch?

Abstract [en]: If resource-based profits, which are invested into the industrial, social or health sector, are awarded with tax credits, resource extraction can be combined more efficiently with inclusive development and the reduction of corruption. Abstract [de]: Wenn für rohstoffbasierte Gewinne dann Steuergutschriften erteilt werden, wenn diese in industrielle, sozial-...

/ 24. Juli 2016
Innovation

Integration und Innovation

Abstract [de]: Aufruf und Thesen suchen den Austausch und wollen Anstoß sein für einen Workshop. Integration und Innovation „Die Migationswelle wird helfen, die Erstarrungen dieser deutschen Nischenkultur zu überwinden.“ Antje-Hermenau (Antje-Hermenau.de /Publizistik) Aufruf  … Wer um sein Leben fürchtet, sucht Schutz vor der Gefahr. Wer aber Wohlstand und Fortschritt will, sucht Zugang...

/ 10. März 2016

Eurobonds 2.0 – Wege aus der organisierten Verantwortungslosigkeit

Abstract [de] Auch wenn die europäische Schulden- und Finanzkrise angesichts neuer globaler Herausforderungen weitgehend aus den Medien verschwunden ist, steht die EU noch immer vor gewaltigen Herausforderungen. Durch eine Einführung von „Eurobonds 2.0“ könnte die finanzielle Stabilität wie auch der politische Zusammenhalt des Staatenverbundes gestärkt werden.   Februar 2016 Eurobonds...

/ 23. Februar 2016
Erbschaftssteuer

Erbschaftssteuer und Unternehmensnachfolge – was ist gerecht?

Abstract [en]: The Inheritance Tax is, at the same time, the most just and unjust of all taxes. On the one hand, it means the taxation of after-tax assets. On the other hand, it promotes non-performance-related privileges… Abstract [de]: Die Erbschaftssteuer ist zugleich die gerechteste und die ungerechteste aller Steuern....

/ 8. Juli 2015

REVISTA ANTIOQUEÑA DE ECONOMÍA Y DESARROLLO – RAED

INFORME DE LA ECONOMÍA ANTIOQUEÑA 2014 Mai 2015 REVISTA ANTIOQUEÑA DE ECONOMÍA Y DESARROLLO – RAED get pdf: REVISTA ANTIOQUEÑA DE ECONOMÍA Y DESARROLLO – RAED PRESENTACIÓN Para 2014, la economía de Antioquia creció 4,5 %, superior al 4,2 % estimado inicialmente. Este mayor crecimiento obedeció a la recuperación de...

/ 9. Mai 2015
Kreislaufwirtschaft

Von der Arbeitsverdichtung zur Kreislaufwirtschaft

Abstract [de]: Vor dem Hintergrund immer knapper werdenden Ressourcen und einem zunehmenden Risiko der Versorgungssicherheit mit Energie und Nahrungsmittel wird der effiziente Einsatz von Ressourcen immer wichtiger. In folgendem Betrag soll erläuterte werden, wie der Wunsch der Ressourceneffizienz mittels einer Kreislaufwirtschaft Wirklichkeit werden kann. Es werden die unterschiedlichen Denkansätze, die...

/ 29. August 2014

Chevrons Ölförderung und der indigene Widerstand

Abstract [de]: Der Rechtsstreit um die Kosten der Beseitigung der Umweltschäden durch die Ölförderung von Chevron im Gebiet von Lago Agrio im Amazonas-Regenwald Ecuadors läuft seit nunmehr über 20 Jahren. Dabei geht es um Umwelt- und Gesundheitsschäden durch die Förderung eines Konsortiums von Texaco und Petroecuador. Texaco gehört inzwischen zu...

/ 26. Mai 2014